Navigation  einschalten

Kunsttherapie

  • steht für die Förderung der Selbstwirksamkeit durch lösungsbezogenes künstlerisches Handeln.
  • aktiviert die in jedem Menschen vorhandenen schöpferischen Ressourcen und setzt Selbstheilungskräfte frei.
  • reguliert Prozesse der leiblichen, seelischen und geistigen Gesundheit (Salutogenese).
  • umfasst neu in der Schweiz alle mit künstlerischen Medien arbeitenden Fachrichtungen:

    Bewegungs- und Tanztherapie, Drama- und Sprachtherapie, Gestaltungs- und Maltherapie, Intermediale Therapie, Musiktherapie.